OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Montag, 12. März 2018, 10:00 - Sonntag, 18. März 2018, 17:00 Uhr„Tokyo Notizen“ von Stefan Speidel

L1013221-Edit-3-2
Mann mit Regenschirm

Tokyo ist eine faszinierende Stadt, voller Möglichkeiten, mit endlosen Fassetten, zahllosen Menschen, grenzenloser Energie. Gleichzeitig bietet sie viel Platz für den Einzelnen, Platz für Ruhe, Alleinsein, Einsamkeit. Besonders in der Zeit, wenn der Tag zu Ende geht, und die Nacht noch nicht ganz übernommen hat, finden sich diese Momente, in denen die Zeit stillzustehen scheint.

When words become unclear, I shall focus with photographs. When images become inadequate, I shall be content with silence. Ansel Adams

Stefan Speidel lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Tokyo. Neben der Arbeit versucht er mit der Kamera Momente einzufangen, die solche Geschichten erzählen ‒ in denen die große Stadt zur vertrauten Heimat wird, oder eine vertraute Stelle auf einmal in neuem Licht erscheint. Die Ausstellung zeigt einige seiner persönlichen Aufzeichnungen oder Notizen zur Megacity Tokyo.

Vielen Dank an Mitsuhiro Matsudaira und Atelier Matsudaira für die großartige Hilfe in der Realisierung dieser Ausstellung.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, den 14. März nach dem Vortrag um 20.00 Uhr bei einem kleinen Umtrunk statt.

OAG Stefan Speidel Kunstposter


When words become unclear, I shall focus with photographs. When images become inadequate, I shall be content with silence. Ansel Adams

Stefan Speidel
Stefan Speidel

stefanspeidel.com | Facebook | Instagram