OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

144. Gründungstag der OAG (15.03.2017)

OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo) 公益社団法人オーアーゲー・ドイツ東洋文化研究協会

Die OAG (Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens) in Tokyo ist ein Treffpunkt für alle Deutschsprachigen, die an Japan und Ostasien interessiert sind. Die OAG wurde 1873 von deutschen Kaufleuten, Gelehrten und Diplomaten in Tokyo gegründet. Ihr Ziel ist es, die Länder Ostasiens, insbesondere Japan, zu erforschen und Kenntnisse darüber zu verbreiten. Diese wissenschaftliche Aufgabe verbindet die OAG mit einer geselligen Funktion. So sind neben der Vortrags- und Veröffentlichungstätigkeit Exkursionen, Reisen, Feiern und kulturelle Veranstaltungen Bestandteil der Aktivitäten der OAG. Die umfangreiche Bibliothek enthält über 6.500 Werke in deutscher und englischer Sprache. 公益社団法人オーアーゲー・ドイツ東洋文化研究協会(以下OAGと称する)は日本を研究し、ドイツ語圏の国々に日本を紹介することを主要な目的として、1873年 (明治6年) 在日ドイツ人の集まりを母体として東京で設立されました。初期のOAG会員の中には東京大学で長く教鞭を取り、ドイツの日本学の先駆者となったカール・フローレンツ、長年天皇の主治医を勤めたエルヴィン・ベルツ、またフォッサ・マグナで有名な地質学者ナウマンなど日本の近代化に貢献した人物が大勢います。

Veranstaltungen