OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Sonntag, 4. Dezember 2022, 10:00-12:00 UhrBesuch des Freilichtmuseums Edo-Tokyo Tatemono-en

Das Freilicht-Architektur-Museum im Koganei-Park beherbergt Gebäude aus verschiedenen Epochen der japanischen Geschichte und ist immer einen Besuch wert. Dort befindet sich auch das Wohnhaus Takahashi Korekiyos, das einst in unmittelbarer Nähe des heutigen OAG-Hauses stand.
(Siehe auch den Brief an die Mitglieder, S. 8-10.)
Notizen 2211_BaM

Das voraussichtlich gute Winterwetter möchten wir zu einem Spaziergang durch das Museum und zu einem Besuch des Wohnhauses Takahashis nutzen. Anschließend gibt es Gelegenheit zum gemeinsamen Essen in dem bekannten Soba-Restaurant Tagosaki, das außerhalb des Museumsgeländes, Richtung JR Musashikoganei liegt.

Leitung: Karin Yamaguchi & Maike Roeder

Anfahrt
Vom Bhf. Hanakoganei (Seibu-Shinjuku-Linie):
10 Min. zu Fuß ab Süd-Ausgang (Frau Yamaguchi wartet dort.)
Vom Bhf. Musashikoganei (Chūō-Linie): zu Fuß oder 5 Min. mit dem Bus ab Nord-Ausgang. Frau Roeder wartet dort. Es fahren verschiedene Busse.
https://www.tatemonoen.jp/english/raien/access.php

ACHTUNG!
In den ungeheizten Häusern muss man die Schuhe ausziehen.
Es empfiehlt sich, Schuhe zu tragen, die man leicht an- und ausziehen kann und warme Socken mitzubringen.

Bei starkem Regen wird die Veranstaltung um eine Woche auf Samstag, den 10. Dezember verschoben.