OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Sonntag, 19. April 2009, 08:00-18:00 UhrOAG-Frühjahrswanderung zu den drei Bergen von Takamizu

OAG-Frühjahrswanderung zu den drei Bergen von Takamizu

Wir fahren mit der JR Chūō-Ōme-Linie von Shinjuku nach Ikusabata. Von dort wandern wir zum Tempel Jōfuku-ji und dann weiter, auf teilweise steilen Pfaden, auf den Gipfel des Iwatakeishi-yama. Bei klarem Wetter kann man von dort aus einen schönen Panoramablick genießen. Nach der Mittagspause gehen wir über den Berg Sōgaku-san zum Bahnhof Mitake. Von dort aus geht es mit der JR-Linie nach Shinjuku zurück. Die Wanderung wird von unserem Mitglied Hajime Wada geleitet.
Zum Ablauf:
Abfahrt Shinjuku, um 08.19 Uhr (Holiday-Kaisoku Okutama)
– bis Ōme, Ankunft 9.20 Uhr (umsteigen: weiter ab 9.33 Uhr)
– bis Ikusabata, Ankunft 9.48 Uhr
– zu Fuß 1,5 Stunden zum Tempel Jōfuku-ji
– zu Fuß 1 Stunde zum Iwatakeishi-yama
– zu Fuß 1 Stunde zum Sōgaku-san
– zu Fuß 1 Stunde zum Bahnhof Mitake
– mit der JR-Linie über Tachikawa zurück nach Shinjuku

Die Wanderzeit beträgt insgesamt etwa 4,5 Stunden.
Bitte bringen Sie Regenmantel, rutsch- und regenfeste Wanderschuhe, Proviant und Getränke mit.
Achtung:
Bei starkem Regen findet die Wanderung leider nicht statt. Die Absage wird rechtzeitig über die Internetseite der OAG (www.oag.jp) bekannt gegeben.

Wann? Sonntag, den 19. April 2009, ab ca. 8.00 Uhr
Wo? Ikusabata (Treffpunkt JR Bahnhof Shinjuku, Bahnsteig 7 in Fahrtrichtung hinten)
Wieviel? 1.780 Yen für Hin- und Rückfahrt von und nach Shinjuku

Anmeldung unter der Telefonnummer 03-3582-7743 oder unter der E-Mail tokyo@oag.jp bis zum 17. April erwünscht.

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …