OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Montag, 24. Februar 2020, 07:00 - Dienstag, 25. Februar 2020, 18:00Kurzreise: Auf den Spuren von Tanizaki Jun’ichiro durch Kyoto und Nara

Die Kurzreise führt voraussichtlich zu folgenden Tempeln:

1. Tag (Kyoto)
Hōsen-in
Manshu-in
Hōnen-in

2. Tag (Nara):
Yakushi-ji
Hokke-ji
Kōfuku-ji

Transport durch Kyoto und Nara: je nach Anzahl der Teilnehmer mit einem Kleinbus oder mit dem Taxi.

Zur Einstimmung empfiehlt sich die Lektüre von Feature II in den Januar-Notizen und von Die Fußspur Buddhas. Aus dem Tagebuch eines sonderbaren Greises ausleihbar in der Bibliothek oder – besser noch – käuflich zu erwerben im OAG-Büro.
Leitung und Organisation: Josef Bohaczek, Thomas Gittel und Maike Roeder

Die genauen Preise und die exakte Route finden Sie voraussichtlich ab dem 7. Januar hier.
Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen beschränkt.
Teilnahme für Nicht-Mitglieder nur nach Maßgabe verfügbarer Plätze.
Nicht-Mitglieder zahlen 5.000 Yen mehr.