OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Mittwoch, 21. November 2007, 18:30-20:00 Uhr3. Gesprächskonzert: „Japanische und deutsche Wiegenlieder im Vergleich“

In diesem Gesprächskonzert werden deutsche und japanische Wiegenlieder aus der Sicht einer seit nahezu 40 Jahren in Japan lebenden deutschen Pianistin und mehrfachen Mutter vorgestellt.

1) Wer singt das Wiegenlied? (als ich)
2) Wo ist das Kind? (als du)
3) Wer ist die komori musume?
4) Komori uta und deutsches Wiegenlied – was ist anders?

Frau Karin Mikami wird in deutscher und japanischer Sprache die Lieder erläutern und Frau Mineko Sato (Sopran) am Klavier begleiten.

Hinweis:
Im Anschluss an das Konzert findet im Foyer bei einem kleinen Umtrunk die Eröffnung der Ausstellung „Bambus-Bilder in Aquarell und Kobe-Miniaturen“ von Andreas Hentrich statt.

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …