OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Montag, 10. Januar 2011, 10:00 - Sonntag, 16. Januar 2011, 17:00 UhrAusstellung: „Samurai“

Photo Event Photo Event

Atsuki Shudoh, Jahrgang 1968, gewann mit 16 Jahren den ersten Preis beim 34. Schüler-Malwettbewerb der Mainichi Shimbun und studierte später an der Tama Kunsthochschule Öl-Malerei. Seit 1995 lebt er als freischaffender Maler. Tenchi Shinmei, buddhistische Gottheiten des Himmels und der Erde, gehören zu seinen Hauptmotiven. In mehreren Ausstellungen hat er das Universum im Sinne der Mandala-Gestaltung des esoterischen Buddhismus dargestellt.

Die Ausstellung kann täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr, am Sonntag bis 17.00 Uhr besucht werden.

Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, den 12. Januar 2011 um 20.00 Uhr (nach dem Vortrag) bei einem kleinen Umtrunk im Foyer statt.