OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Peter Pantzer

Peter Pantzer (geb. 1942) war von 1988 bis 2008 erst in Lehrstuhlvertretung und dann Professor für Japanologie an der Universität Bonn. Er absolvierte ein Studium der Neueren Geschichte und Japanologie an der Universität Wien, Dr. Phil. 1968. Es folgte ein Studium in Japan (1968/71) sowie Assistenten- und Dozentenjahren in Wien. 1998–2002 war er Chairman der European Association of Japanese Resource Specialists, seit 2000 ist er Ehrenvorsitzender der DJG Bonn. Sein Spezialgebiet sind die japanische Geschichte und die japanischen Außenbeziehungen, speziell die deutsch-japanischen Beziehungen. Neben seiner akademischen Arbeit engagiert sich Peter Pantzer auch in der populären Darstellung der japanischen Geschichte.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …