OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Axel Klein

Dr. Axel Klein ist Japanologe und Politikwissenschaftler. Das Studium der Japanologie, Politikwissenschaft und Vergleichenden Religionswissenschaften an der Universität Bonn schloss er 1994 ab. 1998 wurde er mit einer Arbeit zu Wahlsystemreform in Japan promoviert. Eine Habilitation mit einer Arbeit zum politischen System Japans schloss sich 2005 an. 2007-2011 war er unter anderem als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Japanstudien in Tokyo. Seit 2012 ist er Professor für moderne sozialwissenschaftliche Ostasienstudien an der Universität Duisburg-Essen.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …