OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 18:30-20:00 UhrProf. Valeria Jana Schwanitz: „Über das Brettspiel Go, KI und künftige Entscheidungsfindung“

Vor fünf Jahren schlug der Algorithmus von AlphaGo den Top-Profi Lee Sedol auf dem Brett. Zweifelsohne wurde ein Meilenstein in der Programmierung von künstlicher Intelligenz (KI) erreicht, denn trotz ausgeschriebener Preisgelder in Millionenhöhe gelang es im Gegensatz zu Schach viele Jahre nicht, ein ernstzunehmendes Computerprogramm zu entwickeln, das nicht nur Amateure, sondern auch Profispieler schlagen konnte.
Aber kann man auch von einem Wendepunkt in der Beziehung zwischen Mensch und Maschine reden oder will der Computer nur spielen? Geschichte und Gegenwart der Entscheidungsfindung vor Augen, wagt der Vortrag einen Ausblick in die Zukunft.

447px-Anonymous-Astana_Graves_Wei_Qi_Player_cut

Valeria Jana Schwanitz ist Professorin für Energieökonomie an der Western Norway University of Applied Sciences. Sie beschäftigt sich mit der datengestützten Analyse von Energiesystemen vor dem Hintergrund von Klimawandel und Nachhaltigkeit. Seit ihrem Physikstudium ist sie begeisterte Go-Spielerin. Bei ihren Japanaufenthalten besuchte sie den Go-Club von Uji und trainierte mit dem Mönch Katō vom Manpuku-ji.

Zoom-Link:
Wann? Mittwoch, 8.12.2021 (Beginn: 18.30 Uhr/Japan; 10.30 Uhr/Deutschland)

https://us02web.zoom.us/j/86419937916?pwd=b1NCYllWc0lGSXFqU2pOMFZ6Zk1vQT09
Meeting ID: 864 1993 7916
Passcode: 676774