OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Takashi Hashimoto

Takashi Hashimoto studierte an der Universität Marburg und wurde später von der Universität Würzburg – Heimat von Philipp Franz von Siebold – als Gastprofessor für vergleichende Literaturwissenschaft Japan und Deutschland berufen. Er ist bekannt durch seine Forschungen der Brüder Grimm mit besonderem Augenmerk auf ihre Bedeutung in Wissenschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft des 19. Jahrhunderts und ihre Auswirkungen bis hin zur Gegenwart.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …