OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Aeka Ishihara

Prof. Dr. Aeka Ishihara (geb. 1968) ist Germanistin und seit 2012 Associate Professor an der University of Tokyo, Graduate School of Arts and Sciences. Zuvor war sie an der Liberal Arts, Aichi University of the Arts and Music und der Keio-University tätig. Seit 2014 engagiert sie sich außerdem in der Siebold-Wissenschaftsstiftung im Stiftungsrat (Kuratorium).