OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Ulrich Eberhard

Ulrich Eberhard (geb. 1951) studierte Medizin in Innsbruck und Heidelberg. An seine Promotion schloss sich 1977–1981 eine Facharztausbildung in Allgemeinmedizin an. 1982 war er für einen einjährigen Studienaufenthalt in China und Japan. Er erhielt eine Akupunturausbildung an der Akademie für traditionelle Medizin in Peking. 1983–1985 war er Postgraduierten-Stipendiat der Japan Society for the Promotion of Science, JSPS, zum Studium der Kampo-Medizin in Tokyo. Seitdem veröffentlichte er verschiedene Publikationen zu diesem Thema.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …