OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Thorsten Pattberg

Thorsten Pattberg (geb. 1977) studierte in Edinburgh, Shanghai und Beijing Philosophie, Geschichte und asiatische Sprachen mit Schwerpunkten Sanskrit und Chinesisch. Zwischenzeitlich war er bei der Chinese Academy of Sciences und dem Max-Planck Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften angestellt, und Gastforscher an der Tokyo Universität und der Harvard University. Er erhielt den Doktorgrad von der Peking University in 2012.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …