OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Junko Ando

Dr. Junko Ando studierte Geschichte und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 1987-2001 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ostasien-Institut/Lehrstuhl Modernes Japan der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 2001-2015 folgte eine Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Dt. Institut für Japanstudien in Tokyo.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …