OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

David Chiavacci

David Chiavacci ist seit 2010 Mercator Professor für sozialwissenschaftliche Japanologie an der Universität Zürich. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen politische Soziologie, Wirtschaftssoziologie und Wissenssoziologie des gegenwärtigen Japans in einer komparativen Perspektive. Er ist bekannt für seine wissenschaftlichen Arbeiten zur sozialen Ungleichheit sowie zur neuen Immigration in Japan und ist der Mitherausgeber des Japan Jahrbuchs der Vereinigung für Sozialwissenschaftliche Japanforschung (VSJF).
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …