OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Albert und Lina Mosse

Mit seiner Frau Lina (Carolina) und den gemeinsamen Kindern reiste Albert Mosse zwischen 1886 und 1889 nach Japan, wo er seine Tätigkeit als beratender Jurist bei der japanischen Regierung in Tokyo ausübte.
Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …