OAG-Erinnerungsmail vom 6. Dezember 2019 - Siebold-Seminar (10.12.); Vortrag und gemütlicher Jahresausklang am 12.12. im Web ansehen

OAG-Erinnerungsmail vom 6. Dezember 2019 Siebold-Seminar (10.12.); Vortrag und gemütlicher Jahresausklang am 12.12.


Sehr geehrte Damen und Herren,

ganz herzlich möchten wir Sie zu den letzten drei Veranstaltungen in diesem Jahr einladen. Sie helfen uns sehr bei den Vorbereitungen, wenn Sie sich für den gemütlichen Jahresausklang heute noch anmelden.

All denjenigen, die nicht an einer der drei Veranstaltungen teilnehmen können, wünschen wir eine nicht zu hektische Vorweihnachtszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch in das Jahr des Wildschweins.
Die erste Veranstaltung im neuen Jahr findet am Mittwoch, den 9. Januar statt und ist eine gute Vorbereitung auf die Exkursion am 12. Januar. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Plätze sind begrenzt.

Auf Ihr Kommen freut sich
Ihre OAG


10. Dezember 2018 (Montag)Siebold-Seminar No. 143

Katsunori Miyazaki und Aafke van Ewijk: „SONOGI – Philipp Franz von Siebolds japanische Frau. Ihr erster Brief an Siebold nach dessen Rückkehr nach Holland (1830)“

Das Siebold-Seminar ist eine Veranstaltung in japanischer Sprache zum Wirken Philipp Franz von Siebolds, die sich sowohl an Forscher als auch an interessierte Laien richtet. Auch in diesem Jahr tragen verschiedene Referenten aus ihren aktuellen Arbeiten vor. Durch den besonderen geschichtlichen und … Weiterlesen …

12. Dezember 2018 (Mittwoch)Vorträge

Stefan Speidel: „Auszeit – 2.000 km zu Fuß durch Japan“

3 Monate Zeit. Ein unglaublicher Luxus. Und eine fantastische Gelegenheit, das Land, das schon lange zur zweiten Heimat geworden ist, zu Fuß neu kennenzulernen. Stefan Speidel wird in seinem Vortrag darüber sprechen, wie er auf die Idee zu dieser Wanderung gekommen ist, was ihn zu der gewählten Rout …Im Anschluss: gemütlicher Jahresausklang. Weiterlesen …

12. Dezember 2018 (Mittwoch)Geselliges

Gemütlicher Jahresausklang

Für die Vorbereitung des geselligen Teils des Abends werden noch helfende Hände gesucht. Aufbau des Büfetts, Abwasch und Aufräumen: das erledigt sich nicht von selbst und macht einfach mehr Spaß, wenn man es gemeinsam tut! Wer lieber etwas Kulinarisches für das Büfett spenden möchte, ist auch herzli … Anmelden …

9. Januar 2019 (Mittwoch)Vorträge

Gudrun Monika Moede: „Teezeremonie in Japan vor einem deutschen Hintergrund“

„Wenn man Chadō (Sadō) übt, geht es darum, eine wohlschmeckende Schale Tee zuzubereiten und zu servieren. Dies ist zwischen Gästen und Gastgeber ein Akt, mit dem der Geist des Zen, eine Haltung von Anmut und Ruhe sowie die Wärme der Gastfreundschaft ausgedrückt werden.“ Diese Erläuterung von Murano- …Am 12.1. findet die Exkursion zu dem Vortrag statt. Weiterlesen …

12. Januar 2019 (Samstag)Exkursionen

Hatsugama – die erste Tee-Zeremonie im neuen Jahr

In den traditionellen Künsten Japans gibt es für die jeweils erste Unterrichtsstunde oder das erste Zusammentreffen im Neuen Jahr einen speziellen Ausdruck, um zu verdeutlichen, dass man dieses „erste Mal“ mit einem besonders reinen und ernsten Gefühl begeht. Beim Blumenstecken Ikebana nennt man es …Als Vorbereitung auf die Exkursion empfiehlt sich die Teilnahme an dem einführenden Vortrag in die Tee-Zeremonie am 9. Januar Anmelden …