OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Roger Mottini

Roger Mottini (geb. 1959 in St. Moritz/Graubünden), Studium der Staatswissenschaften (Internat. Beziehungen/Sowjetunion, Russland) an der Universität St. Gallen (HSG); Nachdiplomstudien am „Institut de Hautes Etudes Internationales et du Développement“ (IHEID) in Genf und der Universität Tokio (Tōdai). Promotion an der Universität St. Gallen. Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen in Japan und der Schweiz. Publizist und Managementberater mit den Schwerpunkten Europa, Japan und China. Verantwortlicher Redakteur des „Yearbook Switzerland – Japan“ der Schweizerisch-Japanischen Handelskammer.