OAG-Erinnerungsmail vom 4. März 2021 - Zum Jahresanfang im Web ansehen

OAG-Erinnerungsmail vom 4. März 2021 Zum Jahresanfang


Sehr geehrte Damen und Herren,

Akemashite omedetou gozaimasu!
Für das Jahr des Ochsen/Büffels wünschen wir Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit.

Leider hat uns die Entwicklung der Corona-Zahlen in Tokyo gleich zu Jahresbeginn einen großen Strich durch die Rechnung gemacht: wir werden vorerst bis Ende Februar auf alle Exkursionen und Präsenzveranstaltungen verzichten müssen. Die Exkursionen werden aber nachgeholt, sobald dies wieder möglich ist. Die Vortragsveranstaltungen werden ausschließlich per Zoom stattfinden.
Der erste Vortrag ist am 20. Januar.

ÖFFNUNGSZEITEN im Januar
OAG-Büro und -Bibliothek sind morgen, am 8.1., geschlossen. Ab dem 12.1. sind sie an den Werktagen meistens geöffnet. Bitte erkundigen Sie sich - falls Sie einen Besuch planen - vorher telefonisch, da es sein kann, dass wir kurzfristig auf Homeoffice umschalten.

i.A. Maike Roeder


20. Januar 2021 (Mittwoch)Vorträge

Prof. Dr. Heinrich Menkhaus: „Auf den Spuren der Eulenburg-Mission“

Am 24. Januar 2021 jährt sich zum 160. Mal die Unterzeichung des Preußisch-Japanischen Freundschafts-, Handels- und Schiffahrtsvertrages. Dieses Datum wird gewöhnlich als Beginn der deutsch-japanischen Beziehungen bezeichnet. Leiter der Preußischen Ostasien-Mission war Friedrich Albrecht Graf zu Eul …Der Spaziergang zum Vortrag wird auf später verschoben. Anmelden …

OAG Tokyo Notizen Januar 2021

Inhaltsverzeichnis Notizen 2101_Inhalt Erklärung zum Titelbild Impressum 2101 Brief an die Mitglieder OAG-Vorsitzende Karin Yamaguchi im Januar 2021 Notizen 2101_BaM Feature Ulrich Pauly: Segen spendende Kugeln und Nackttänze am japanischen Neujahr I. Das Tamaseri in Fukuma II. Der Nacktanz im Yakus … Weiterlesen …