OAG-Erinnerungsmail vom 22. September 2020 - Die Mai-Notizen sind online! im Web ansehen

OAG-Erinnerungsmail vom 22. September 2020 Die Mai-Notizen sind online!


Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Eindämmung des Coronavirus ist noch nicht sicher, wann und in welcher Form Vorträge stattfinden können.
Wir informieren Sie weiterhin über diese Erinnerungsmail. Erkundigen Sie sich aber auch über die Webseite der OAG.

Die Zukunftswerkstatt wird aber auf jeden Fall stattfinden: per Skype.

Die Mai-Notizen können diesmal leider nicht termingerecht als Heft verschickt werden.
Stattdessen finden Sie den Brief der Vorsitzenden, zwei Features mit Ostasien-Bezug und zwei Rezensionen.

Für alle Freunde des Regisseurs Koreeda Hirokazu in Deutschland: die Übersetzung des Buches Aruitemo aruitemo (So weit wir auch gehen) von Reinold Ophüls-Kashima ist nun im Iudicium-Verlag erschienen und in Deutschland im Buchhandel erhältlich. Interessierte Leser in Japan müssen sich noch etwas gedulden, bis der Paketverkehr zwischen Deutschland und Japan wieder funktioniert.

Über Ihr Interesse freuen wir uns. Bleiben Sie gesund!
i.A. Maike Roeder


16. Mai 2020 (Samstag)Workshops

Zukunftswerkstatt (Mai)

Der Titel sagt es bereits: In der Zukunftswerkstatt überlegen wir, wie unser Verein irgendwann aussehen soll – oder besser „könnte“, denn in einer Werkstatt werden nicht nur gewohnte Dinge gefertigt, sondern Bewährtes wird veränderten Bedingungen angepasst und es wird Neues entwickelt, ohne sich gle … Anmelden …

OAG Tokyo Notizen Mai 2020

Inhaltsverzeichnis Notizen 2005_Inhaltsverzeichnis Erklärung zum Titelbild Notizen2005_Erklärung Titelblatt Brief an die Mitglieder OAG-Vorsitzende Karin Yamaguchi im Mai 2020 Notizen 2005_BaM Feature I Stephan Thome & Volker Stanzel im Gespräch: „Chinas Blick auf Europa“ Notizen 2005_Feature_I_Stan … Weiterlesen …

Koreeda Hirokazu So weit wir auch gehen

Aus dem Japanischen übersetzt, eingeleitet und mit einem Glossar versehen von Reinold Ophüls-Kashima Der international bekannte Filmregisseur Koreeda Hirokazu (*1962), Gewinner zahlreicher Filmpreise, veröffentlicht auch regelmäßig Romane mit hoher literarischer Qualität zu seinen Filmen. 2008 kam d … Weiterlesen …