OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

27. Mai 2020 - 2. Juni 2020OAG-Empfehlungen (4)

Da in absehbarer Zeit keine Veranstaltungen in den Räumen der OAG oder OAG-Exkursionen angeboten werden können, wollen wir mit dieser kleinen kommentierten Linksammlung Lust auf Japan und Ostasien machen. Die Themen sind bunt gefächert – wie das bisherige OAG-Veranstaltungsprogramm auch. Diese Empfehlungen finden Sie von nun an immer mittwochs neu auf unserer Webseite.

TIPP 1

Auch wenn Bücher aus der Edo-Zeit nicht zu Ihrer bevorzugten Lektüre gehören, so gibt diese Einführung von Dr. Robert Campbell, Direktor des „National Institute of Japanese Literature“ in Tokyo in höchst informativer und anregender Weise einerseits Einblicke in die Arbeit des Instituts und seines umfangreichen Digitalisierungsprojekts, andererseits auch in die Welt japanischer Bücher. Ganz nebenbei lernen Sie auch, wie man in der Edo-Zeit mit Epidemien umging und sie dokumentierte.
Japanese Classics in a Time of Contagion (Dauer: 22.57 Min., in englischer Sprache)

Auf der Webseite des Instituts finden Sie Bücher, in denen Sie blättern können. Selbst wenn Sie den Text nicht verstehen – die Abbildungen sind ein Augenschmaus!
National Institut of Japanese Literature
Auswahl an digitalisierten Büchern

TIPP 2

National Art Center
Das „National Art Center“ (NACT) ist eine relativ junge Ergänzung des japanischen Nationalmuseums. Es verfügt über keine eigene Sammlung, sondern veranstaltet Ausstellungen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Auch wenn aktuelle Ausstellungsprogramme zurückgestellt werden mussten, bietet die NACT-Webseite einiges an Interessantem in englischer Sprache, sowie Diashows einiger Werke.

https://www.nact.jp/english/exhibitions/2020/kotengendai2020/
https://kotengendai.exhibit.jp/scene.html

TIPP 3

Ein Blick nach Korea: Wie geht man dort mit Covid-19 um und wie werden Koreas Bemühungen in Europa wahrgenommen?
Mehr dazu in einer aktuellen Studie der FU Berlin:
„South Korea’s Soft Power in the Era of the Covid-19 Pandemic –
An Analysis of the Expert Survey in Europe“

Institut für Koreastudien an der FU Berlin
Korea Focus Workingpaper No1

ERINNERUNG:
DIJ DIWH Web-Forum am 27. Mai
(16.00-17.30 Uhr japanischer Zeit, 9.00-10.30 Uhr deutscher Zeit)
„National Approaches to Systemic Risk:
Germany and Japan under the COVID-19 Crisis“
DIJ DIWH Web-Forum am 27. Mai
Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

OAG-Veranstaltungen auf Vimeo
Übrigens hat die OAG jetzt einen eigenen Kanal auf Vimeo, wo Sie jederzeit und ohne Registrierung Videos zurückliegender Veranstaltungen sehen können.
OAG-Veranstaltungen auf Vimeo

Weitere kommentierte Links und Empfehlungen nimmt die Redaktion unter roeder(at)oag.jp jederzeit gerne entgegen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen
der Veranstaltungsausschuss