OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Montag, 9. Februar 2009, 18:30-20:00 UhrSiebold-Seminar Yoshiteru Yamamura: „Über den Stand des Foto Materials (Negativ Abdruck) der Siebold Dokumentationen im Tōyō Bunko“

In diesem Monat wird Herr Yoshiteru Yamamura von der Toyo Bunko-Oriental Library einen Vortrag halten zu Thema:

„Über den Stand des Foto Materials (Negativ Abdruck)
der Siebold Dokumentationen im Toyo Bunko“

Im Jahr 1934 sandte die Deutsch-Japanische Gesellschaft Berlin die wichtigsten Siebold-Nachlässe (10.300 Seiten) zur Ausstellung ins National Museum für Naturwissenschaften in Tokyo. Für Studienzwecke machte man Fotoaufnahmen, die heute wertvolle Zeugen von Siebold Dokumentationen darstellen, die während des 2. Weltkriegs teilweise verlorengegangen sind. Herr Yamamuras Vortrag soll zur Klärung von Umfang und Inhalt der Listen beitragen.