OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Mittwoch, 11. Mai 2011, 18:30-20:30 UhrOrdentliche Hauptversammlung mit Wahl des Vorstandes

Alle Ordentlichen Mitglieder werden Ende April eine Postkarte erhalten, auf der sie dem OAG-Büro bis zum 5. Mai – gern auch anonym – Kandidaten für die Wahl des Vorstandes vorschlagen können. Sie können die Kandidatenvorschläge auch per Mail oder per Fax schicken; wichtig ist, dass Frau Matsumoto die Vorschläge schriftlich vorliegen. Ferner erhalten Ordentliche Mitglieder einen Zettel, der zur Übertragung ihrer Stimme bzw. der Abstimmung dient für den Fall, dass sie am 11. Mai verhindert sind.
Wir bitten alle Mitglieder, möglichst zahlreich zu erscheinen oder, wenn Sie nicht selbst kommen können, nicht zu vergessen, Ihren ausgefüllten Stimm- bzw. Stimmübertragungszettel dem OAG-Büro rechtzeitig zukommen zu lassen.
Das Formular finden Sie hier. Willenserklaerung-mit_Wahl_2011
Im Anschluss an die Versammlung bieten wir Ihnen die Gelegenheit, bei einem Teller Suppe und einem Glas Wein oder Bier gemütlich zusammen zu sitzen.

Bitte senden die Willenserklärung bis zum 5. Mai ausgefüllt zurück, damit wir wissen, ob das Quorum erreicht wird!
Bitte beachten Sie unbedingt die Anleitung zum Ausfüllen, da Ihre Stimme sonst unter Umständen für ungültig erklärt werden muss!

Folgende Mitglieder haben ihre Kandidatur angemeldet:
– der gesamte derzeitige Vorstand (Vorstellung der einzelnen Personen hier)
– Frau Gabriela Schmidt

NEU – WAHLERGEBNIS:
Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Die Verteilung der Ressorts bleibt gleich.