OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Sonntag, 5. März 2023, 18:30-20:00 UhrDr. Thilo Diefenbach: „Ein neuer Blick auf die Literaturen Taiwans: Vorstellung des Buchs Zwischen Himmel und Meer“

Zwischen Himmel und Meer ist der Titel einer neuen Anthologie zur taiwanischen Literatur. Es ist das zweite Buch dieser Art, das von Thilo Diefenbach herausgegeben wurde.
Der Band setzt mit Beispielen aus der mündlichen Überlieferung ein, d.h. mit Legenden, Märchen und Sagen der Ureinwohner, aber auch jenen der Einwanderer aus China ab dem 17. Jahrhundert. Schriftliches in Taiwan wies inhaltlich zunehmend eigene Züge auf, etwa in der Beschreibung der Landschaften und der Ureinwohner Taiwans.

Die Mehrsprachigkeit Taiwans ist auch im Schriftbild bemerkbar: sinitische Schriftzeichen, japanische Silbenalphabete und lateinische Buchstaben wurden parallel verwendet. Politische Zwangsmaßnahmen unter der japanischen Herrschaft (1895–1945) ebenso wie unter dem Kriegsrecht bis 1987 verhinderten lange Zeit eine freie Entwicklung der Literatur und auch der in Taiwan gebräuchlichen Sprachen. Erst seit dem Beginn der Demokratisierung in den späten 1980er Jahren können sich Literatur und Sprachen wieder frei entfalten.

Die 101 Beiträge in diesem Buch – Gedichte, Erzählungen, Essays – sind aus vier Sprachen übersetzt (Mandarin, klassisches Sinitisch, Japanisch, Taiwanesisch) und durchweg ausgiebig kommentiert. Es gewährt somit einen tiefen Einblick in die sprachliche, formale und inhaltliche Vielfalt der taiwanischen Literaturen.

Die Beherrschung von Mandarin oder anderer in Taiwan gebräuchlicher Sprachen ist nicht nötig!

Thilo Diefenbach, geboren 1975 am Niederrhein, erwarb einen Magister in Sinologie und Germanistik an der Frankfurter Universität und promovierte in Köln. 2017 erschien seine erste taiwanische Anthologie Kriegsrecht, 2019 folgte mit Gedanken in Weiß ein Lyrikband mit übersetzten Gedichten von Cheng Chiung-ming. Diefenbach ist Mitarbeiter der Zeitschriften ASIEN und Hefte für ostasiatische Literatur. Er lebt in Berlin.

ACHTUNG!! Besondere Veranstaltungszeit! Sonntag, den 5. März 2023, 18.30 bis 20.00 Uhr (Japan), 10.30 bis 12.00 Uhr (Deutschland, Schweiz etc.)

Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/82060213436?pwd=WS9ScDRPbWNDVzRwUFRzZ29saFpydz09
Meeting ID: 820 6021 3436
Passcode: 095970

86205-559
Küste bei Hualien
Küste bei Hualien