OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Michael Frei

Dr. Michael Frei studierte an der Universität Hohenheim Agrarwissenschaften. Im Laufe seines Studiums und seiner Promotion hatte er im Rahmen von zahlreichen Auslandsaufenthalten in Nigeria, den Philippinen, Frankreich, Usbekistan, Indien und Bangladesch die Gelegenheit, Reisanbau aus der Nähe kennenzulernen. Er arbeitete am Japan International Research Center for Agricultural Sciences (JIRCAS) in Tsukuba und befasste sich mit Anpassungsstrategien von Kulturpflanzen, insbesondere Reis, an Umweltstress. Derzeit ist er Junior Professor Abiotic Stress Tolerance in Crops an der Universität Bonn.