OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Holmer Stahncke

Holmer Stahncke wurde 1953 in Hamburg geboren. Studium der Geschichte, Germanistik, Japanologie und Völkerkunde an der Universität Hamburg und Studium an der Universität Tokyo als Post-Graduate Stipendiat des japanischen Kulturministeriums. Er promovierte über die deutschen-japanischen Beziehungen 1854-1868 und übte eine Lehrtätigkeit an den Universitäten Nagasaki und Tokyo (Komaba-Campus) aus. Derzeit ist er freiberuflich als Journalist und Historiker in Hamburg tätig.