OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Florian Kohlbacher

Dr. Florian Kohlbacher ist der Nordasien Direktor des Economist Corporate Network. Forschungsschwerpunkte: die Wirtschaft in Asien, vor allem in China, Japan und Korea sowie Alterung und Gesellschaft. Er promovierte an der Wiener Wirtschaftsuniversität (WU) und arbeitet als Honorarprofessor an der Temple Universität (Japan Campus), an der Keio-, Waseda- und Kobe-Universität. Bevor er der Economist Group beitrat, war er Professor für Marketing und Innovation an der International Business School Suzhou (IBSS) an der Xi’an Jiaotong-Liverpool Universität (XJTLU) in China und der Gründungsrektor des XJTLU Forschungsinstitut für Alterung und Gesellschaft (RIAS). Als stellvertretender Direktor war er auch am deutschen Institut für Japanstudien (DIJ) in Tokyo tätig und ist seit 16 Jahren in Asien stationiert. Am 10. Juni 2009 hat er bereits einmal in der OAG über den japanischen „Silbermarkt“ gesprochen.