OAG – Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (Tokyo)

Barbara Yoshida-Krafft (Hrsg.) Das elfte Haus Erzählungen japanischer Gegenwartsautorinnen

304 Seiten
Deutsch
iudicium Verlag GmbH München
1987
2.800 ¥ / 17,- €

„Von Frauen geschriebene Werke haben in Japan einen anderen Stellenwert als bei uns“, heißt es im einführenden Essay der Herausgeberin zur Tradition der Frauenliteratur in Japan. Den hier erstmals in deutscher Übersetzung vorliegenden, zwischen 1956 und 1981 entstandenen, in Sprache und Tonfall, in der kunstvollen Nuancierung des Sujets höchst unterschiedlichen elf Erzählungen ist vor allem eines gemeinsam: Sie alle beziehen eindeutig Gegenpositionen zur hergebrachten Eheordnung.